INTACT e.V. - Internationale Aktion gegen die Beschneidung von Mädchen und Frauen Datenschutz

jetzt online spenden

X

Datenschutzerklärung


Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Verein (I)NTACT e.V.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. (I)NTACT e.V. erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

 

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Besuch unserer Homepage

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden folgende Daten aufgrund systembezogener Vorgänge und für statistische Zwecke protokolliert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Webbrowser, anfragende Domain und IP-Adresse des anfragenden Rechners. Darüber hinaus gehende personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden während Ihres Besuches auf unserer Seite nicht erfasst, es sei denn Sie geben diese freiwillig an, z.B. im Rahmen einer Spende.

 

Verwendung Ihrer Daten bei Online-Spenden

(I)NTACT e.V. nutzt zum Einwerben von Spenden das kostenlose Formular von HelpTools / das online Fundraising System. Wir benötigen zum Einzug Ihrer Spende und zum Übermitteln der Spendenbescheinigung Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse inklusive E-Mail-Adresse und Ihre Bankverbindung. Für Spenden über PayPal und Sofortüberweisung informieren Sie sich bitte dort über deren Datenschutzbestimmungen. 


Neben der Spendenabwicklung nutzen wir Ihre Daten, um Sie über unsere Arbeit und aktuellen Projekte per Post und/oder per E-Mail zu informieren, soweit Sie uns Ihre Einwilligung hierzu mitgeteilt haben. Möchten Sie diese Informationen nicht mehr erhalten, bitten wir Sie um Nachricht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0681/32400.

Im Folgenden die Datenschutzbestimmungen von unserem Spendenformular:

----

Spendenformular der HelpMundo GmbH


1. Umfang der Datenverarbeitung
Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben selbst eingeben. Die Nutzung des Spendenformulars ist freiwillig.
Die hierfür erhobenen personenbezogenen Daten sind im Detail:
• Personenstammdaten: Vor- und Nachname, vollständige Anschrift
• Kommunikationsdaten: E-Mail-Adresse
• Zahlungsdaten (Bankverbindung, Betrag etc.)
• Gerätedaten (IP-Adresse, sonstige Geräte- und Browserinformationen etc.)
• Nutzungsdaten (Aktivität auf Webseite, Datum und die Uhrzeit des Abrufs etc.)


2. Rechtsgrundlage
Wenn Sie uns etwas spenden möchten und entscheiden sich für die Nutzung des Spendenformulars, bitten wir sie vorher um Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Hierfür müssen Sie aktiv ein Häkchen setzen. Grundsätzlich haben wir am Sammeln von Spenden auch ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da wir uns auch aus diesen Quellen finanzieren.
Die Verarbeitung von Gerätedaten und Nutzungsdaten ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer und einen Missbrauchsschutz bei Spendenzahlungen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Gerätedaten werden ohne Herstellung eines Bezugs zu Ihrer Person verwendet und dienen einzig dem Zweck, Attraktivität, Inhalt und Funktionalität des Spendenformulars zu verbessern.


3. Zweck der Datenverarbeitung
Die Spendendaten, die über unsere Website eingeworben wurde, werden zur Wahrnehmung rechtlicher und insbesondere steuerrechtlicher Belange gespeichert, verarbeitet und genutzt. Hierunter fällt beispielsweise auch die Ausstellung einer Spendenbescheinigung.
Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Abwicklung der durchgeführten Spende, zur Beantwortung von Fragen und zur technischen Administration genutzt.


4. Kategorien von Empfängern
Um Ihnen dieses Spendenformular anbieten zu können arbeiten wir mit einem externen Dienstleister zusammen, der HelpMundo GmbH, Oberländer Ufer 192, 50968 Köln. Diese wird von uns im Rahmen der Auftragsverarbeitung auf Basis und nach den Maßgaben des Art. 28 DSGVO beauftragt. Ihre personenbezogenen Daten werden hier auf besonders geschützten Servern gespeichert. Der Zugriff ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die allesamt mit den maßgeblichen Datenschutzbestimmungen vertraut sind.
Der sicheren Übertragung von Daten kommt bei Online-Spenden höchste Bedeutung zu. Ihre Daten werden ausschließlich verschlüsselt über eine SSL verschlüsselte Verbindung an HelpMundo übermittelt. Bei der Zahlung über einen Zahlungsdienstanbieter wie PayPal oder Sofort Überweisung werden sie auf dessen Seite weitergeleitet und es gelten die Bedingungen des Anbieters.


5. Dauer der Speicherung
Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten werden nach Maßgaben der Art. 17, 18 DSGVO bei uns und bei unserem Dienstleister HelpMundo gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen haben, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Auch nach Beendigung des Vertrags können vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung der personenbezogenen Daten des Vertragspartners entgegenstehen. Wir unterliegen hier insbesondere bei Spenden den steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen, die zehn Jahre betragen.
5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Haben Sie uns für die Weitergabe Ihrer Daten eine Einwilligung erteilt, haben Sie das Recht, Ihre Erklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Den Widerspruch bzw. den Widerruf der Einwilligungserklärung senden Sie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an die oben genannten Kontaktdaten der HelpMundo GmbH. Dies geben wir auch an unsere Dienstleister weiter.

 

----

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir für die technische Administration der Homepage, zur Beantwortung von Anfragen und zur Abwicklung von Spenden und Mitgliedschaften, also zum Zwecke der Vertragsabwicklung. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur wenn dies zur Vertragsabwicklung nötig ist (z.B. zum Einzug der Spenden) und nur zu diesem Zweck. Wir speichern Ihre Daten in Deutschland und geben Ihre Daten nicht für Werbezwecke an Dritte weiter.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Wir weisen Sie allerdings daraufhin, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, Spendendaten (Name, Anschrift, Bankverbindung, Datum und Betrag der Spende) für die Dauer von 10 Jahren aufzubewahren.

 

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben.

 

Hinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten mithilfe moderner technischer und organisatorischer Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Wir empfehlen Ihnen bei der Übermittlung Ihrer Daten oder sonstigen vertraulichen Informationen den Postweg, da bei der Kommunikation per E-Mail eine vollständige Übermittlungssicherheit nicht gewährleistet werden kann.
Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.







 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok